|Buchtipp| Calender Girl

|Buchtipp| Calender Girl

calender girl 1

Kürzlich erreichte mich ein sehr hübsch verpacktes Päckchen von Ullstein. Darin befand sich en Buch, über das ich schon auf der Leipziger Buchmesse gestoßen war.

calender girl 2

Die Calender Girl-Reihe von Audrey Carlan erschien in ihrer Originalsprache als eBook-Reihe. Jeden Monat erschien ein neuer Teil und hielt die Leser damit in Atem. Nach Abschluss der Reihe wurden die Bücher dann noch einmal in einen Vierteljahrrhythmus zusammengefasst, den der Ullstein-Verlag übernommen hat.

Auch wenn es dazu ganz tolle Nagellacke gab, kann man über die Farbgestaltung ja schon ein wenig streiten. Über die Haptik aber nicht – nutzt die Gelegenheit und nehmt die Bücher im Laden zumindest einmal in die Hand. Auf Bildern kann man gar nicht festhalten, wie toll die glänzenden Blumen und Schrift auf dem matten Papier wirken.

calender girl

Worum geht’s denn nun in Calender Girl?

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leichtverdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar…

Mehr erfahrt ihr auf www.einjahrvollerleidenschaft.de.

Der Vergleich mit Pretty Woman ist offensichtlich, obwohl ich persönlich ja nicht wirklich Fan dieser Geschichte bin. Auf die Umsetzung hier bin ich jedoch mal gespannt – mit den meisten Büchern in der Richtung stehe ich ja auf Kriegsfuß und erhoffe mir endlich mal eine Protagonistin, die dür sich selbst einstehen kann. Ab dem 27.6. könnt ihr dem auch auf den Grund gehen – oder seid ihr das schon?

|Aktionen| #herzenstage

|Aktionen| #herzenstage

herzenstage-160x600Ich hatte ja schon im Post, in dem ich diese Aktion beworben hatte, erwähnt, dass momentan die Zeit der Hochzeiten ist. Und wer mir auf instagram folgt, musste meine Prä- und Posthochzeitsausführungen schon länger ertragen. Denn nach zehn gemeinsamen Jahren haben der Monsieur und ich im Mai nun auch Ja gesagt und unsere absolute Traumhochzeit gefeiert.

Was hat das nun mit Büchern zu tun, werden sich die meistens nun wundern. Mal abgesehen davon, dass ich nun so pleite bin, dass ich wohl auf längere Sicht meinen SUB abbauen kann natürlich. Nun, woher weiß man, dass der Mann „der eine“ ist? Zum Beispiel daran, dass er seine Buchbloggerfreundin in all ihren Phasen erträgt. Tapfer schleppt er Buchsendungen die Treppen vom Postkasten hoch in unser Haus und die leeren Verpackungen wieder hinunter (außer im Winter, da können wir sie zum Ofenanzünden benutzen). Oder er trägt samstags nicht nur die schweren Getränkekisten, sondern auch die Postsendungen mit drei Kilo Tauschbüchern mit zum Einkaufen, weil die Post so praktisch in unserem Supermarkt sitzt. Er lebt damit, dass in insgesamt sechs Regalen in unserem Haus nur eins ihm und seinen Büchern gehört. Er liest sich mein Gebrabbel hier auf dem Blog durch und liebt mich trotzdem. Er hört sich beim Abendessen mein Gebrabbel über jedes Buch an, das ich liebe oder hasse, und liebt mich trotzdem. Und er kauft sich meine Lieblingsbücher als Hörbuch, um sie im Auto anzuhören, damit er sich mit mir darüber unterhalten kann.

Natürlich macht nicht nur das ihn zu „dem Einen“. Da waren und sind noch so viele Dinge, wie Loyalität, Beistand, Geduld, Humor, dass er meine Katzen trotz Allergie nie weggeben würde, und und und. Und manchmal muss man Gelegenheiten wie heute dazu nutzen, einfach mal öffentlich zu machen, dass ich den Mann für mich gefunden habe.

hochzeit

Wie sieht es denn mit euren Traummännern aus? Leben die gut mit eurer Buchsucht?

|Aktionen| Die Herzenstage rücken näher

|Aktionen| Die Herzenstage rücken näher

md_712977

In der Zeit, in der die Frühlingsgefühle sich langsam zu richtigen Beziehungen auswachsen und eine Hochzeit nach der nächsten stattfindet, haben sich auch bittersweet, Carlsen, Impress, Piper, Ullstein und forever Ullstein etwas fürs Herz überlegt. Am 27. und 28. Juni tummeln sich alle Herzensmenschen online – Leser, Autoren, Blogger – und tauschen sich über das aus, was ihr Herz berührt. Folgende Autoren sind an diesen Tagen mit dabei:

md_713056

Dann seid gespannt, was sich die Verlage, Autoren und Blogger zu diesem Wochenende ausgedacht haben!