|Fangirling| Melanie, Jared und – oh <3 – Ian!

|Fangirling| Melanie, Jared und – oh <3 – Ian!

Ja, er ist nun schon ein paar Tage draußen, aber so dringend wollte ich meine getimten Post dann nicht unterbrechen. Lange genug habe ich auf den Trailer (und Film) gwartet und es kommt mir wie eine Ewigkeit vor, als ich das erste Mal darüber geschrieben habe, dass The Host verfilmt wird. (Es waren tatsächlich auch über zwei Jahre. Hui.)

Während sich also alle über Breaking Dawn 2 freuen (und ich so unglaublich unberührt davon bin – irgendwie schade), widme ich mich der Dauerschleife des The Host-Trailers, um Ian zu bewundern. Immerhin ist es dann doch ein Winchester geworden, wenn auch nicht mein bevorzugter (;

Jensen Ackles for „The Host“, please

Jensen Ackles for „The Host“, please

Gestern ist mir so richtig bewusst geworden, dass ich mich jetzt außer auf die Twilight-Filme auch noch auf zwei weitere Verfilmungen freuen kann. Und die Vorstellung, dass „The Host“ verfilmt wird, macht mich ganz hibbelig, vor allem, weil ich glaube, dass er meinem Freund auch endlich mal richtig gefallen würde, der liebt so SciFi-Zeug ja total und überschnulzig ist es ja auch nicht. Und während ich mir eigentlich keine passende Melanie vorstellen kann ( Hauptsache, sie nehme kein kleines Weibchen, sondern eine Schauspielerin, die aussieht, als könne sie stundenlang rennen und richtig anpacken, wie Melanie eben war ), habe ich einen Favoriten für Jared: Jensen Ackles.

179724_2RIF5MOUESYY7W3AMZZEXAOYJP4MYH_hot_background_of_jensen_ackles_H031900_L

288z715