L. J. Smith „Night World: The Ultimate Fan Guide“

L. J. Smith „Night World: The Ultimate Fan Guide“

Verlag: Simon Pulse (Oktober 2009)

Seiten: 283

ISBN: 9781442402843

Preis: 5,99 €

Inhalt

Fragen, Antworten und Informationen zur Night World. Eine Vorbereitung auf „Strange Fate“, den letzten Band der Reihe.

Meinung

Auf das Wort „Fan“ sollte man hier wohl sehr viel Wert legen, denn für jeden anderen ist der Fanguide zur Nightworld wohl eher öde. Wenn man aber ungeduldig auf die Neubearbeitung von Strange Fate wartet, sich irgendwie die Zeit ausfüllen will und altes Wissen auffrischen möchte, kann man die paar Euro schonmal ausgeben.

Der Fanguide beginnt mit einem netten Brief der Autorin an ihre Leser, in dem sie ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudert, dann wird man gleich in den Guide hineingeworfen, indem man einen Lexikonartikel zu den Vampiren der Night World vorgesetzt bekommt. Solche Lexikonartikel tauchen im Laufe des Buches immer wieder auf, jedesmal werden ihnen Namenslisten angeschlossen, die die wichtigsten Vertreter der jeweiligen Art aufzählen und näher erklären. Oft folgt dann eine Liste, woran man erkennt, dass man derjenigen Art angehören könnte.

Für Fans spannend sind die Rätsel, von denen es zwei Arten gibt: Multible Choice und Fragen ohne angegebene Antworten. Hier kann man sehen, wie gut man aufgepasst hat, und liegt man daneben, ist man wenigstens besser auf Strange Fate vorbereitet als vorher. Außerdem werden wichtige Sätze aus den Büchern gepickt und den jeweiligen Personen und Situationen zugeordnet.

Falls man bei den Checklisten noch nicht herausgefunden hat, wohin man gehört, kann man den Test machen: „What is your Clan?“ ( Ich bin ein Werwolf-Mensch. (; ) Außerdem kann man herausfinden, wie die eigene Seelenverwandtschaft aussieht (Rashel/Quinn-artig in meinem Fall).

Im Anschluss werden wichtige Punkte erklärt wie die Prophezeiung, der Sinn von Circle Daybreak und die Wild Powers, alles Dinge, die die Basis für Strange Fate bilden. Danach kann man die alten Cover der Erstauflagen der Night World ansehen.  Auch über die Autorin erfährt man einiges in den 25 Fakten über L. J. Smith und den 10 Most FAQs sowie ihren Erzählungen zu den Recherchen für ihre Bücher.

Am Ende kann man einen Auschnitt aus Strange Fate lesen, was ich aber _nicht_ gemacht habe.

Advertisements

Ein Gedanke zu “L. J. Smith „Night World: The Ultimate Fan Guide“

  1. Also nächstes Jahr werde ich ja auch auf jeden Fall die Night World Reihe lesen und wenn sie mir gefällt, dann kommt der Fanguide auch noch her :D Vor allem für den Preis ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s