Zitat #10

Zitat #10

If you don’t learn how to be scared, you’ll never really know how to be brave.

(Simon Holt „The Devouring“, p.7)
Advertisements

4 Gedanken zu “Zitat #10

  1. Man muss doch nicht immer mutig für sich selbst sein, indem man Angst überwindet. Im Vergleich zu Anderen kann mutig auch sein, wer das tut, wovor diese Angst haben. Dann hat der Mutige keine Angst. Aber vielleicht FÜHLT er nicht, dass er mutig ist.

    1. Schon wahr, aber was bringt es dem Mutigen dann, für andere mutig zu sein, wenn es für ihn normal ist? Seine eigenen Ängste überwinden ist ein Schritt nach vorne. Tun, was man immer tut, nicht.

  2. Ich glaube mutig sein bedeutet nicht, keine Angst zu haben, denn das wäre dann schon tollkkühn oder verrückt. Für mich ist jemand mutig, der sich immer wieder seinen Ängsten stellt und zwar auch in kleinen Dingen, die für andere überhaupt kein Problem darstellen, für einen selbst aber unüberwindbar zu sein scheinen.
    Daher hat das Zitat schon irgendwie was Philosophisches… ^^

  3. Mir gefällt das Zitat sehr (und wenn das Buch nicht schon auf meiner Wunschliste stehen würde, würde es sicherlich jetzt da sein ;) ) und ich finde, dass da auch was wahres dran ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s