Statistik April

Statistik April

Diesmal eine Statistik ohne Seitenangaben, aus einem einfachen Grund: Ich habe noch keinen Monat so viel quergelesen und abgebrochen wie diesen Monat. Ziemlich jedes deutschsprachige Buch, das ich im April in die Hand genommen habe, war mies…

Gelesen

Tim Binding „Sylvie und die verlorenen Stimmen“
Alyson Noel „Evermore“
L.J. Smith „Night World 01“
Susanne Schädlich „Immer wieder Dezember“

Begonnen

Holly Black „Tithe“
Lara Adrian „Geliebte der Nacht“

Gekauft

L.J. Smith „The Kill“
„Die 50 populärsten Irrtümer der deutschen Geschichte“
Joseph Delaney „Spook – Der Schüler des Geisterjägers“
Cassandra Clare „City of Bones“
Cassandra Clare „City of Ashes“
Cassandra Clare „City of Glass“
Rachel Caine „Glass Houses“
Neal Gaiman „The Graveyard Book“
Jay Asher „Thirteen reasons why“
P.C. Cast „Hunted“

Getauscht

L.J.Smith „Night World 02“
Cecelia Ahern „Thanks for the memories“
L.J. Smith „The Vampire Dairies 01 + 02“

Geschenkt

Rezensionsexemplare

Christian Füller „Die gute Schule“
Niklas Schaab „Das Housebuch für Hypochonder“
Joachim masannek „Wildernacht 1“
Marcus Sedgwick „Rot wie Blut, weiß wie Schnee“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s