Fangirl Moment

Fangirl Moment

Ich muss ja sagen, mein Tag heute war nicht so super. Sonne weg, mein Rückspiegel im Auto fehlt immernoch ( *nerv* ), mich hätte fast jemand von der Strasse gedrängt und sowieso… bäh. Und dann, auf dem Heimweg von der Arbeit, schaue ich kurz bei meinen Eltern vorbei und da liegt sie:

Da ich ja sowieso keine deutsche Tonspur brauche ( „Was für den kleinen Hunger…“ *rolleyes* ), habe ich den früheren Veröffentlichungstermin in England genutzt und meine DVD dort bestellt, und voila. Tag gerettet.

6 Gedanken zu “Fangirl Moment

  1. … Findest du die deutsche Synchronisation genauso schlimm wie ich? Ich bin wahrlich kein Fan dieser Reihe, allerdings der Film hatte seine guten Momente und wusste zu unterhalten. Ich bleibe bei der Original-Tonspur, vorausgesetzt, ich schaue ihn mir noch einmal an.

  2. Oh, liegt das an der deutschen Übersetzung, dass der Film teilweise so abgedroschen und kitschig in der Sprache rüberkam? Ton und Bild waren perfekt, aberich musste mich ab und zu schütteln :S

    Wie lautete denn die Originalsequenz bei „Was für den kleinen Hunger“?

    Ich hab mir die deutsche DVD schon vorbestellt … das lange Warten nervt aber echt.

  3. Schlimm ist gar kein Ausdruck, wir waren zu dritt in der Premiere (Kari, noch eine Freundin und ich) und wir kannten den Film alle schon auf englisch. Wir hatten teilweise echte Augenrollmomente oder Lachanfälle, die Übersetzung ist meiner Meinung nach an manchen Stellen nur noch haarsträubend. Aber „Was für den kleinen Hunger“ ist mein absolutes Hassbeispiel. Lilly, auf english heißt es: „You brought a snack.“ Wenigstens keine Ferrerowerbeassoziation…

  4. OH man, das war wohl mein lustigster, bester und ewig in meiner Erinnerung bleibender Kinobesuch überhaupt. *lach*
    Holly, bringst du die DVD diese Woche mit?????? DANN KÖNNEN WIR DEN FILM ANSCHAUEN!! *harhar* Wer braucht schon deutsche Synchronisation, so oft wie wir den schon gesehen haben könnten wir den nachspielen… (oder lieber nicht, das wär peinlich).

  5. Gott sei Dank bin ich und mein Hasilein (=beste Freundin) nicht die einzigen Verrückten, die sich die UK-Version gekauft haben und daraus eine 7 Stunden-TV-Session gemacht haben! War jemand außer mir noch so frustriert, dass die DVD einfach nicht kommen wollte?

    1. Boah, ich hab gedacht, ich muss Amazon umbringen, als die mir die Verzögerungsemail geschickt haben… Glückliche Menschen mit Kreditkarten, die hatten ihre DVDs pünktlich von amazon.co.uk *neid*

      Dafür hat sichs gelohnt, ich liiiiebe liebe die Extras, vor allem die Vampire Kiss Montage und Robert Pattinson am Klavier… ICH könnte da locker 10 Minuten zuhören, wie er spielt *chrchr*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s